• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > Presse > Archiv

Kundenorientierung groß geschrieben - GWC-Unternehmen beweisen erneut Qualität

Foto v. l.: Dr. Kurt Lumpe (Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) Simssee Klinik), Brigitte Schorsten (Zentrale Qualitätsmanagerin GWC AG), Hanna Pfasch (QMB Ambulantes Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf), Christine Wagner (Geschäftsführerin Simssee Klinik), Eva-Maria Raab (QMB Klinik St. Irmingard), Bettina Jahns (QMB Ambulantes Reha- und Gesundheitszentrum Rosenheim), Dietolf Hämel (Vorstand der GWC AG und Geschäftsführer Klinik St. Irmingard)

Bad Endorf - Das Qualitätsmanagement der Klinik St. Irmingard, der Simssee Klinik, des Ambulanten Reha- und Gesundheitszentrums Bad Endorf sowie des Zentrums für Sport- und Rehabilitationsdiagnostik sind kürzlich nach der national und international meist verbreiteten und wichtigsten Norm, der DIN EN ISO 9001 durch die BSI Group erfolgreich re-zertifiziert worden.

„Die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden, beziehungsweise Patienten, zu kennen, ist die wichtigste Grundlage der Qualitätspolitik in der Gesundheitswelt Chiemgau AG (GWC AG). Wir orientieren unsere Leistungserbringung an diesem sich ständig ändernden Bedarf und halten somit einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess am Laufen. Ohne den tatkräftigen Einsatz unserer engagierten MitarbeiterInnen wäre dieser Anspruch nicht umsetzbar“, so Dietolf Hämel, Vorstand Medizin der GWC AG in Bad Endorf und Geschäftsführer der Klinik St. Irmingard in Prien am Chiemsee. „Die Re-Zertifizierung ist ein eindeutiges Qualitätszeichen und eine Unterstützung für die Patienten bei der richtigen Wahl einer für sie geeigneten, individuellen Klinik“, so Hämel weiter.

Das Qualitätsmanagementsystem des Geschäftsbereichs Medizin wird jährlich eingehend von einer internationalen Zertifizierungsgesellschaft überprüft. Dabei wird im Detail geprüft, wie das Qualitätsmanagement in den Unternehmen umgesetzt wird und wie die Prozesse aus Kundensicht organisiert sind. Kürzlich wurde die erfolgreiche Re-Zertifizierung aller Unternehmen der GWC AG durch die im Gesundheitswesen etablierte BSI Group Deutschland durchgeführt und das Zertifikat erneuert. „Während des Audits konnten wir uns von einem effektiv gelebten und hoch entwickelten Qualitätsmanagementsystem überzeugen“ so das Fazit der beiden Auditoren Nico Schmidt und Tanja Schäfer.

Mit der jüngsten, erfolgreichen Re-Zertifizierung beweisen die Unternehmen des Geschäftsbereichs Medizin der GWC, dass Qualität und deren kontinuierliche Verbesserungen impliziter Bestand aller täglichen Abläufe sind.