• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Anzeige der Ergebnisse 61 bis 70 von insgesamt 99
Trotz mehreren schweren Knieverletzungen und zahlreichen Rückschlägen hat sich Veronique Hronek in den Ski Weltcup zurück gekämpft. Das Ambulante Rehazentrum der Simssee Klinik Bad Endorf unterstützt auch weiterhin die Skiläuferin aus Unterwössen und wünscht ihr und ihrem Team für die kommende Saison viel Erfolg. Für immer gute und sichere Fahrt steht ihr wieder ein sicheres Fahrzeug mit den…
Kompetenz und Nachhaltigkeit, gepaart mit umfassender Beratung und modernen Therapieverfahren, das zeichnet die Kardiologie in der Klinik St. Irmingard aus. Im Rahmen der Chiemsee Gesundheitswoche in Prien am Chiemsee begrüßt Sie die Chefärztin der Kardiologie Dr. Andrea Menzl und führt in einen höchst interessanten Abend mit vielen hochkarätigen Referenten, wie Dr. Volker Kiechle (Chefarzt…
Wie bereits in 2017 wurden die Klinik St. Irmingard und die Simssee Klinik Bad Endorf auch dieses Jahr wieder in der FOCUS-Gesundheit „Rehaklinikliste 2018“ eindrucksvoll in ihrer Kompetenz und Reputation bestätigt.  Die aktuelle Erhebung eines unabhängigen Recherche-Instituts zeigt den klaren Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern in der Onkologie und Kardiologe der Klinik St.…
Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung der Gesundheitswelt Chiemgau AG zum Thema: "Modernisierung, Attraktivierung und Erweiterung der Chiemgau Thermen Bad Endorf sowie Errichtung des Parkhauses 2018". Der Vorstand Touristik der Gesundheitswelt Chiemgau AG, Mag. Stefan Bammer, informiert ausführlich über die geplanten Baumaßnahmen und den Zeitplan der Umsetzung.
Bad Endorf - Der Vorstand der Gesundheitswelt Chiemgau (GWC) AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats am Sitzung am fünften Oktober 2017 Frau Stefanie Gschwendtner, Bereichsleiterin Finanzen und Controlling, die Gesamtprokura für das Einzelunternehmen GWC AG erteilt.  Stefanie Gschwendtner verantwortet das Finanzwesen der GWC AG seit zwei Jahren. Durch ihr Tätigkeitsfeld hat die…
Die Simssee Klinik Bad Endorf baute den medizinischen Fachbereich Psychosomatik weiter aus. Das in 2016 gestartete, umfassende Projekt zum Segmentausbau des psychosomatischen Fachbereichs wurde erfolgreich umgesetzt. Im Frühjahr 2017 wurden weitere neun Betten innerhalb des Bayerischen Bettenplans genehmigt. Die Simssee Klinik betreibt nun 135 genehmigte Betten für die stationäre…
Die Klinik St. Irmingard in Prien am Chiemsee, die Simssee Klinik in Bad Endorf, das Ambulante Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf, das Ambulante Reha- und Gesundheitszentrum Rosenheim sowie das Zentrum für Sport- und Rehabilitationsdiagnostik Bad Endorf gehören zu den ersten Kliniken und Rehazentren in der Region, die nach der neuen Norm für Qualitätsmanagementsysteme zertifiziert…
Die Simssee Klinik Bad Endorf führt am 21. Oktober von 10 bis 14 Uhr den 1. Bad Endorfer Rückentag durch - wir präsentieren Ihnen interessante Vorträge im Raum Simssee/Schlosssee, Haus C, Mitmach-Aktionen, Vorführen von Übungen und Infostände im Bereich C5.Zusätzlich bieten wir Ihnen ein "Zweitmeinungsforum" - fragen Sie unsere Ärzte, sie unterstützen Sie gerne. Ihr…
Die Simssee Klinik in Bad Endorf hat einen neuen Chefarzt der Orthopädischen Akutkrankenhausabteilung – Dipl.-Med. Thomas Lautzschmann trat am 1. Juli 2017 seine neue Position an. Bereits seit Januar 2013 ist er als Leitender Oberarzt der Orthopädischen Akutabteilung in Bad Endorf tätig und den Mitarbeitern bestens bekannt. Er freut sich darauf, in dieser Position bei der künftigen Ausrichtung…
45. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG DER GESUNDHEITSWELT CHIEMGAU AG Bad Endorf, 19. Juli 2017 2017: EIN HISTORISCHES JAHR 2 GESCHÄFTSENTWICKLUNG Weiterhin robuste wirtschaftliche Situation 3 GWC AG – KONZERN 2016: GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG 2015 2016 Veränd. 48,7 Mio. € 50,5 Mio. € + 3,6 % Betriebsergebnis 3,7 Mio. € 9,8 Mio. € > 100 % Jahresergebnis 3,2 Mio. € 8,1 Mio. € > 100…