• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > Presse > Meldungen

Hoher Entwicklungsgrad - Erfolgreiche Rezertifizierung für die Rehaeinrichtungen

Dieses besondere Jahr mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie hat ebenso die Rezertifizierung in unseren Rehaeinrichtungen betroffen. Durch aufwändige personelle und technische Vorbereitungen in Prien, Endorf und Rosenheim wurden die Audits per Videokonferenzen abgehalten. Neben der Klinik St. Irmingard, der Simssee Klinik und dem Ambulanten Reha- und Gesundheitszentrum Rosenheim wurde in diesem Jahr auch Gesundheitswelt Chiemgau AG in Bad Endorf auditiert.

Vier Tage wurden die Audits/Remote Audits per Videokonferenz durch zwei Auditoren mit ca. 80 Teilnehmer abgehalten. Eine Auditorin war zusätzlich einen Tag vor Ort in den Einrichtungen zur Begehung. Durch die Herausforderung „virtuell & präsent“ waren die Prüfungen gefühlt noch intensiver wie bisher.

Das Ergebnis lässt sich sehen und wir freuen uns, wieder die drei Zertifikate „Qualitätssiegel für Rehaeinrichtungen RehaSpect“ in Händen zu halten. Besonders stolz sind die Kolleginnen und Kollegen der Mobilen Geriatrischen Rehabilitation in der Bad Endorfer Simssee Klinik – die MoGeRe wurde erstmals in den Geltungsbereich des Qualitätssiegels aufgenommen – wir gratulieren!