• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > Presse > Archiv

Stefan Bammer für weitere fünf Jahre zum Vorstand bestellt

Bad Endorf – Der Aufsichtsrat der Gesundheitswelt Chiemgau AG (GWC AG) hat in seiner Sitzung am 05.10.2016 Herrn Magister Stefan Bammer, Vorstand Geschäftsbereich Touristik der GWC AG, für die Zeit ab 15.07.2017 für weitere fünf Jahre als Vorstand bestellt. "Wir setzen auf Kontinuität und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herrn Bammer und seinem Vorstandskollegen Dietolf Hämel", so Gerhard Ertl, Vorsitzender des Aufsichtsrates der GWC AG.

Stefan Bammer wurde 1966 in Wien geboren und lebt mittlerweile in Salzburg. Nach dem Abitur studierte er Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität in Wien, danach arbeitete er rund 15 Jahre im Management verschiedener Tourismusbetriebe wie z. B. der „Österreich Werbung“. Später wechselte er für einige Jahre in die Führung einer Krankenhausholding und studierte zusätzlich Gesundheits- und Krankenhausmanagement an der Universität Krems.

Der ausgewiesene Tourismus- und Marketingexperte wurde im Juli 2014 für vorerst drei Jahre zum Vorstandsmitglied der GWC AG - zuständig für den Unternehmensbereich Touristik - bestellt. Gemeinsam mit dem Vorstand Medizin und Vorstandssprecher Dietolf Hämel führt Bammer seither die Geschicke der GWC AG.

Im Jahre 2015 initiierte er den erfolgreichen „Relaunch“ des Thermenhotels Ströbinger Hof. Durch diese strategische Maßnahme und einem neuem Marketingkonzept entwickelte sich das jetzige 4**** Sterne Hotel wieder zu einem gewinnbringenden Konzernunternehmen. Im selben Jahr erstellte Bammer ein umfangreiches Sanierungs- und Attraktivierungskonzept für die Chiemgau Thermen. Im laufenden Jahr brachte er gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Dietolf Hämel die „Entflechtung“ der GWC AG auf den Weg, die bis Ende 2016 erfolgreich abgeschlossen sein soll.

„Gerade im Hinblick auf die anstehende Entflechtung und die Attraktivierung der Chiemgau Thermen Bad Endorf freut es mich sehr, dass Herr Bammer dem Konzern weiterhin zur Verfügung steht“, bekräftigt der Aufsichtsratsvorsitzende der GWC AG Gerhard Ertl.