• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > Presse > Meldungen

Dr. Martin Weiner neuer Chefarzt in der Geriatrie

Die Simssee Klinik in Bad Endorf hat einen neuen Chefarzt der Abteilung Geriatrie – Dr. Martin Weiner trat am 1. Juli 2017 seine neue Position an. Er wechselte von der Rehabilitationsklinik Horb und freute sich bereits im Vorfeld außerordentlich, sein neues Team und die KollegenInnen und MitarbeiterInnen kennenzulernen.

Seine berufliche Laufbahn und damit sein umfangreiches Erfahrungsspektrum startete der neue Chefarzt der Geriatrie als Arzt im Praktikum an der Stadtklinik Baden Baden. Nach Dr. Weiners Promotion 1991 an der Universität Marburg – „Arterieller Blutdruck bei Schlafbezogenen Atemregulationsstörungen/ Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom“ – arbeitete er als Assistenzarzt in der Inneren Abteilung des Diakonie-Krankenhauses Kirn/Nahe, daneben war er als Weiterbildungsassistent in einer Allgemeinpraxis in Bad Sobernheim beschäftigt. Nach der Anerkennung als Facharzt für Allgemeinmedizin 1994 war er in Wackernheim/Mainz als niedergelassener Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit den Schwerpunkten Naturheilverfahren und TCM tätig. Im Anschluss daran wechselte Dr. Weiner 2012 als Chefarzt an die Ostseeklinik Grömitz, eine Rehabilitationsklinik für Mutter/Vater/Kind. Ab 2013 arbeitete er als Ltd. Oberarzt (kommissarischer Leiter) der Medizinischen Klinik und Oberarzt der Abteilung Geriatrie im Rehabilitationszentrum Bad Bocklet, wo er  in 2014 zum Oberarzt der Medizinischen Klinik ernannt wurde. Danach führte Dr. Weiners berufliche Laufbahn ihn als Ltd. Arzt an die Geriatrische Rehabilitationsklinik Horb.

Dr. Weiners Schwerpunkte sind insbesondere die Themen „Ernährung in der Geriatrie“, „Naturheilverfahren in der Geriatrie“ und „Pharmakologische Besonderheiten in der Geriatrie“. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie. Dr. Weiner folgt den langjährigen ehemaligen Chefarzt Dr. Bednarek, der zum Ende Juni die Simssee Klinik verließ.

„Mit Dr. Weiner bekommen wir einen äußerst fähigen, engagierten Chefarzt, der sich bereits im Vorfeld umfassend über sein neues Aufgabengebiet informierte und vorbereitete. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Christine Wagner, Geschäftsführerin der Simssee Klinik Bad Endorf.