• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > Presse > Meldungen

Neue Prokuristin in der Gesundheitswelt Chiemgau AG

Bad Endorf - Der Vorstand der Gesundheitswelt Chiemgau (GWC) AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats am Sitzung am fünften Oktober 2017 Frau Stefanie Gschwendtner, Bereichsleiterin Finanzen und Controlling, die Gesamtprokura für das Einzelunternehmen GWC AG erteilt. 

Stefanie Gschwendtner verantwortet das Finanzwesen der GWC AG seit zwei Jahren. Durch ihr Tätigkeitsfeld hat die Diplom-Betriebswirtin (FH) stets umfangreiche Einblicke in die strategische Entwicklung des Konzerns sowie in die betriebswirtschaftlichen und finanziellen Belange und Entwicklungen der GWC AG und der Tochtergesellschaften. „Sie trägt in dieser Funktion Mitverantwortung und hat gerade im Prozess der Entflechtung einen professionellen Beitrag zum Erfolg geleistet“, begründet Dietolf Hämel, Vorstand Medizin, die Erteilung der Prokura. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Stefanie Gschwendtner an der Konzernspitze", betont Mag. Stefan Bammer, Vorstand Touristik und ergänzt: „Nicht zuletzt wegen der Vorgabe der Gesamtvertretungsberechtigung des Vorstands ist die zusätzliche Ernennung einer Prokuristin eine zielführende Maßnahme. 

Beruflicher Werdegang

Abitur an der Maria Ward Schule in München-Nymphenburg

Ausbildung zur Fachangestellten im Steuer- und Wirtschaftsberatenden Beruf 

Diplom Betriebswirtin (FH)

12 Jahre Erfahrung als Leiterin Rechnungswesen und Controlling, davon 7 Jahre
        bei einem mittelständischen, börsennotierten IT-Unternehmen

Seit 2 Jahren Bereichsleiterin Finanzen und Controlling in der GWC AG